Bevor die Blase platzt

Die Wirtschaftsgeschichte der vergangenen Jahre hat schon einige Blasen platzen sehen, die in der Folge zu Turbulenzen in der Wirtschaft geführt haben. Waren es vor kurzem die überzogenen Aktienkurse in China, die Dotcom-Blase oder die berühmte Immobilienblase in Spanien. Normalität ist oft erst nach einer schmerzlichen Korrektur nach unten wieder eingekehrt. In der Tourismuswirtschaft ist […]

Wie umgehen mit dem Zinsrisiko?

Die Zinsen sind derzeit noch auf einem historischen Tiefstand. Die Hotellerie hat zum Großteil variable Kredite, die meist eine Bindung an einen Euribor-Wert aufweisen in den Büchern. In Zeiten einer Niedrigzinsphase wird das Risiko einer Zinsänderung meist vernachlässigt. Gefährlich kann es überall dort werden, wo fixe Einnahmen auf variabel verzinste Kredite stoßen. Das gilt natürlich […]

Erfolgreich bei Crowdfunding

Die Unternehmer in den Klein- und Mittelbetrieben Österreichs haben es über Jahrzehnte bedauert, dass ihnen der Zugang zur Börse verwehrt war. Damit war der Kreis der Finanzierung eng und meist nur aus dem Freundes- und Bekanntenkreis möglich. Erst das Internet hat das Ansprechen eines Publikums über den eigenen Bekanntenkreis hinaus möglich gemacht. Mit Crowdfunding kann […]

Euribor unter Null

Es war vor einigen Jahren kaum vorstellbar. Jetzt ist es tatsächlich eingetroffen: Der 3-Monats-Euribor – der Zinssatz zu dem Banken sich untereinander kurzfristiges Geld einräumen und ein wichtiger Indikator für viele Kreditverträge – ist erstmals unter Null gesunken. Kreditinstitute mussten somit offenbar etwas zahlen, um bei einem anderen Geld parken zu können. Dabei ist derzeit […]

Der Preis bleibt Dauerthema

Die ersten Auswertungen der wirtschaftlichen Ergebnisse des vergangenen Jahres zeigen einige wenige Erfolge (etwa eine weitere Verbesserung bei der Eigenkapitalausstattung) aber auch eine weiter gesunkene Umsatzrentabilität, die den durchschnittlichen GOP der Hotellerie in Richtung 20 % der Einnahmen sinken ließ. Grund dafür ist, dass die Preise in den letzten fünf Jahren nicht einmal mehr in […]

Wenn die Crowd den Umbau finanziert

Demnächst wird in Wien ein Hotelneubau eröffnet, der mittels Crowdfunding realisiert wurde. Heute wurde eine neue Plattform für Crowdfunding in der Hotellerie vorgestellt, die aus einer Kooperaton von Conda und Furnirent entstanden ist. Schon mit EUR 300 kann man sich da als Anleger beteiligen und erhält dafür Hotelgutscheine für insgesamt EUR 600. Diese können auch […]

Wir sind Kaiser – bei Schweizer-Franken-Krediten

Die Entscheidung der Schweizer Notenbank, den Kurs des Franken nicht mehr weiter zu stützen hat zu einem unerwarteten Ausschlag des Wechselkurses geführt und nicht nur die Schulden von Privaten und Gewerbebetrieben in die Höhe schnellen lassen. Auch Gebietskörperschaften haben Verluste erlitten (Wien und NÖ gemeinsam etwa EUR 500 Mio.) und auch für einige Finanzhäuser kam […]

ERP-Rekordjahr im Tourismus

Die im Wirtschaftsministerium angesiedelte ERP-Fachkommission für den Tourismus hat in der vergangenen Woche 19 ERP-Kredite in Höhe von insgesamt 31 Millionen Euro frei gegeben. Damit stieg das für die Tourismuswirtschaft vergebene Kreditvolumen heuer auf einen Rekordwert von 75 Millionen Euro. Mit diesen ERP-Krediten wird den investierenden Tourismusbetrieben eine zinsgünstige Finanzierung von qualitäts- und angebotsverbessernden Maßnahmen […]

Der ERP-Fonds senkt die Zinsen

Der ERP-Fonds senkt aufgrund der jüngsten Konjunkturprognosen seine Kreditzinsen. Die fixen Zinssätze des ERP-Kredits liegen nun in der tilgungsfreien Phase bei 0,5 % und in der Tilgungsphase bei den Kleinkrediten bei 0,75 %. Bei Krediten mit längerer Laufzeit, wie sie für die Tourismuswirtschaft vorgesehen sind, wird der Zinssatz von 1,5 auf 1,125 % gesenkt. Die […]