Niedrige Kreditzinsen, Vergaberichtlinien der Banken bleiben restriktiv

Das vom Kreditsektor an Unternehmen vergebene Kreditvolumen nimmt nur sehr bescheiden wieder zu. Grund dafür ist, dass Klein- und mittelständische Unternehmen (KMUs) oft kein Geld von den Banken bekommen. Dies teilte die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) anlässlich der Veröffentlichung ihres 12. Kreditberichts am Donnerstag mit. Nach Wirtschaftssektoren betrachtet, zeigte sich in den letzten sechs Monaten in […]

Basel III lässt grüßen – die Haftungsnachfrage steigt

Mit den unter Basel II und III bekannten neuen Regularien für das Bankwesen wurde die Finanzierungswelt für Unternehmen mehrmals in Folge wesentlich verändert. Zuerst wurden die Banken aufgefordert, sich über die Bonität ihrer Kunden mehr als in der Vergangenheit den Kopf zu zerbrechen. In der Folge wurden die Eigenkapitalvorschriften weiter verschärft und eine Fülle von […]

EUR 200.000 für 20 %

Das Abenteuer Wirtschaft hautnah erlebt und in Form einer Fernsehshow spannend aufbereitet. Dieses Verdienst kann Puls 4 mit seiner Start-Up-Show „2 Minuten 2 Millionen“ für sich verbuchen. Jungunternehmer mit guten Ideen und einem Mangel an Kapital können Investoren ansprechen und haben dafür zwei Minuten Zeit um ihr Konzept zu präsentieren. Für einen Prozentsatz an den Firmenanteilen […]

Bilanzjahr 2012 – Facts & Figures online

Die Bilanzdaten der Hotellerie bezüglich des Bilanzjahres 2012 sind ab sofort auf der Homepage der Tourismusbank verfügbar. Dank der Zusatzinformationen über tatsächlich erzielte Nächtigungen, angestellte Mitarbeiter, Kapazitäten, Offenhaltungszeit etc. werden auch weit über den üblichen Bilanzinhalt hinausgehende Informationen bereitgestellt. Wenn man die wesentlichen Veränderungen im letzten Jahr in knappen Worten zusammenfassen will, kommt man zu […]

Tourismus auf Konsolidierungspfad

Kräne und Betonmischer gehörten über Jahrzehnte zum Erscheinungsbild von Tourismus­gemeinden. In der Nebensaison kehrte keineswegs Ruhe ein. Sobald die Gäste ausgeruht und braungebrannt an ihre Bürosessel zurückgekehrt waren, kam der unweigerliche Baulärm, der ein lebhaftes Zeichen dafür war, dass das verdiente Geld gleich wieder seinen Weg in den Wirtschaftskreislauf gefunden hatte. Verlässlich war die Investitionstätigkeit […]

Die Finanzkrise und Basel III

Finanzskandale sind wieder einmal Tagesgespräch in Österreich nachdem bekannt geworden ist, dass in Salzburg Millionenbeträge vermutlich durch mangelnde Aufsicht verloren gegangen sind. Vor nicht allzu langer Zeit hat auch das Land Niederösterreich einen deutlich höheren Betrag an Wohnbaugeldern verjubelt und auch die Kärntner Finanzakrobaten werden noch lange die Gerichte beschäftigen. Trotzdem werden immer wieder die […]

Die Unternehmensfinanzierung hat sich verändert

Heute hat in der OeNB ein prominent besetztes Podium zur Zukunft der Kreditwirtschaft diskutiert. Scheinbar ist noch nie in so kurzer Zeit so eine Fülle von Neuerungen auf die Geldwirtschaft hereingebrochen. Da ist Basel II noch nicht verdaut und vollinhaltlich umgesetzt, da macht sich die Aufsicht auch schon wieder daran, mit Basel III weitere Pflichten […]

Pioneers Festival – Risikokapital für junge Unternehmen

Bei sämtlichen Studien zum Thema Risikokapital stellt sich Österreich als Schlusslicht heraus, weil es hierzulande eine eher geringe Bereitschaft zu partnerschaftlicher Unternehmensführung und eine sehr ausgeprägte Tradition der Bankenfinanzierung gibt. Erst mit Auftreten der Finanzkrise begann das Geld der Banken verhaltener zu fließen und da hat man auf der Suche nach Kapital zu der üblicherweise […]

Immobilienblase in Spanien verteuert Tourismusfinanzierung

Nach monatelangem Gezerre wird sich Spanien nun doch unter den Euro-Rettungsschirm begeben. Eine Kapitalzufuhr von mehr als 60 Mrd. Euro ist wahrscheinlich erforderlich um die Banken, die sich durch ungebremste Immobilienfinanzierung in Schwierigkeiten gebracht haben, zu stabilisieren. Dem könnten wir aus österreichischer Sicht recht gelassen gegenüberstehen, wären nicht die Finanzmärkte sosehr globalisiert, dass die südeuropäischen […]