Die Ertragsstars der Hotellerie

Zu Jahresbeginn haben Holiday-Check und andere Bewertungsplattformen ihre Rankings abgegeben. Im Herbst hat die ÖHV die Destinationen hinsichtlich ausgewählter Faktoren nach ihrer Performance gereiht, der Relax-Guide vergibt Lilien und die Skigebiete wetteifern ebenso mit Rankings um die Kunst der Kunden. Da wird gereiht und sortiert und natürlich heftet es sich jeder Preisträger an seine Fahnen, […]

Über die Zukunft des Hotels

Eine beachtliche Zahl von Experten hat sich vergangene Woche in Magdas Hotel über die Zukunft des Hotels ausgetauscht und inspirieren lassen. Ein Haus, das selbst eine mehr als ungewöhnliche Entstehungsgeschichte aufweist, neue Wege in der Entstehung und Finanzierung beschritten hat und dessen Personal hauptsächlich aus Migranten und Flüchtlingen besteht, die oft noch unbeholfen aber mit […]

Individualisierung der Beherbergung

Trendige Angebote erobern den Markt – die Gäste finden das gut und die Hotellerie schaut ratlos zu…..?! Es ist mir auch selbst schon passiert: Im Mai bin ich auf der „booking.com-Suche“ (warum ich dort buchen wollte, ist – wie man so schön sagt – eine andere story….) nach einem 5-Stern-Hotel in Rovinji über eine private […]

Ein Leben für die Gastlichkeit

„Zwischen klaren Linien kann der Geist gut mäandern. Keines der 22 Zimmer gleicht dem anderen, die besten Entscheidungen treffen die Sinne.“ Ein Text dieser Art in einem Hotelprospekt lässt aufhorchen und verheißt ein kleines, feines Landhotel mit viel Individualität und Außergewöhnlichem. Außergewöhnlich ist schon das äußere Erscheinungsbild, das von einer Stahlfassade dominiert wird, außergewöhnlich sind […]

Budget oder Luxus – Wer hat die Nase vorn bei der Rentabilität?

Österreich ist dabei, sich mehr und mehr zum Qualitätsurlaubsland zu entwickeln. Während seit dem Jahr 2000 die Unternehmen der 2/1-Sterne-Kategorie um fast ein Drittel abge­nommen haben, ist die Zahl der Unternehmen der Qualitätshotellerie (4/5-Sterne-Qualität) um 37 % gestiegen. Ist der Grund für die Attraktivität des Qualitätssektors in der besseren wirtschaftlichen Rentabilität zu suchen oder geht […]

Wien – nur auf den ersten Blick in Rekord

Die Bundeshauptstadt Wien hat im vergangenen Oktober erstmals die Grenze von einer Million Nächtigungen in einem Monat übersprungen. Damit werden auch die angepeilten zehn Millionen Nächtigungen für das gesamte laufende Jahr mühelos zu erreichen sein. Mit Ausnahme der USA wird aus allen wesentlichen Herkunftsnationen ein Zuwachs verzeichnet – der Erfolg hat damit eine breite Basis. […]

Keine Angst vor den Ketten

Es gehört zu den Dauerthemen der Diskussion unter Touristikern, ob der Druck der Hotelketten jemals so massiv sein wird, dass die traditionelle, im Familieneigentum stehende und von Familien geführte Ferienhotellerie nach und nach zur Aufgabe gezwungen wird. Am Rande der Alpbacher Wirtschaftsgespräche fand eine Veranstaltung der Tourismus Community Austria statt, wo dieses Thema engagiert diskutiert […]