Der Fels in der Brandung

Konjunkturverlauf und Arbeitsmarktdaten haben in den letzten Monaten wenig Anlass zur Freude gegeben: Der Euroraum musste ein leicht negatives BIP hinnehmen und wenn die wirtschaftliche Entwicklung in Österreich auch ein positives Vorzeichen aufwies, war die Entwicklung doch eher mit schaumgebremst zu beschreiben. Die Insolvenzzahlen für die Gesamtwirtschaft (eröffnete Verfahren und abgewiesene Anträge) für das vergangene […]

Die Finanzkrise und Basel III

Finanzskandale sind wieder einmal Tagesgespräch in Österreich nachdem bekannt geworden ist, dass in Salzburg Millionenbeträge vermutlich durch mangelnde Aufsicht verloren gegangen sind. Vor nicht allzu langer Zeit hat auch das Land Niederösterreich einen deutlich höheren Betrag an Wohnbaugeldern verjubelt und auch die Kärntner Finanzakrobaten werden noch lange die Gerichte beschäftigen. Trotzdem werden immer wieder die […]

Die Krise war nicht notwendig

Seit Monaten und Jahren begleitet die Finanzkrise die aktuelle Berichterstattung in den Medien. Die sogenannten Subprimekrise nordamerikanischer Banken war der Anstoß und hat die Investmentbank Lehman Brothers weggewischt. Sie wurde in der Folge zu einer Staatsschuldenkrise und hat mittlerweile neben mehreren Ländern der Welt die USA und auch Europa soweit im Griff, dass sogar das […]

Banken werden zu Hotels

Es war seit langem die Sorge der Hotellerie einmal gänzlich von den Banken übernommen zu werden, weil die Wirtschaftlichkeit nicht ausreicht, die Zinsen ordnungsgemäß zu bezahlen. Die Finanzkrise zeigt, dass es durchaus auch umgekehrt funktionieren kann. Während im Wirtschaftsabschwung der Tourismus recht gut weggekommen ist, haben am Finanzsektor beträchtliche Konzentrationen und Konsolidierungen stattgefunden. Das hat […]