Geld von der EU

In der vergangenen Programmplanungsperiode hat der Tourismus von den EU-Förderungen beträchtlich profitiert. Mehr als 50 Mio. Euro kamen Tourismusbetrieben in Österreich – hauptsächlich der Hotellerie – zugute. Von den Bundesländern hat dabei das Burgenland mit Abstand am meisten von dem Geldsegen abbekommen. Aufgrund einer Initiative des BMWFJ wurden in dieser Woche involvierte Vertreter von Förderstellen […]