Arlberg – Skigebiet in neuer Dimension

Der schon vor kurzem bekanntgegebene Zusammenschluss der Skigebiete St. Anton, St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech, Schröcken und Warth wird Realität und schafft das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs. Die Region Saalbach-Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn konnte die Spitzenposition nicht lange halten. Mit mehr als 300 Pistenkilometern nimmt die Region Arlberg wieder den Superlativ des größten Skigebietes Österreichs in […]

Die Lage der Tourismuswirtschaft

Einmal im Jahr wird unsere gesetzgebende Körperschaft das Parlament und die Fachöffentlichkeit quasi offiziell von der Lage der Tourismus- und Freizeitwirtschaft informiert. Da finden sich keine sensationellen Neuigkeiten aber die Bedeutung des Wirtschaftszweiges in der Welt und für die Volkswirtschaft Österreichs wird dargestellt. Mit 135 Mio. Nächtigungen, rund 260.000 direkt Beschäftigten und einem Anteil von […]

Forum Zukunft Winter

In der vergangenen Woche hat sich eine Veranstaltung an der IMC Fachhochschule Krems mit der Zukunft des Wintertourismus auseinandergesetzt. Der alpine Schilauf ist eine der tragenden Säulen unseres alpinen Winterangebotes und verschafft uns eine Beinahe-Alleinstellung wie sie selten in einem anderen Wirtschaftszweig vorliegt: Mit mehr als 50 Mio. Skiertagen liegen wir weltweit an dritter Stelle […]

Biketourismus – Wenn dann richtig

Zentrale Frage des diesjährigen theALPS-Symposiums, das von 6. bis 8. September 2015 in Moena (Trentino) stattfand, war die zukünftige Rolle von Bike-Tourismus im Alpenraum. Einige der präsentierten Ergebnisse waren dabei durchaus überraschend. Allein im Zielmarkt Deutschland nutzen mehr als zwölf Millionen Menschen regelmäßig ihr Trekking-Bike, in Großbritannien sind es mehr als neun Millionen. Das Potenzial […]

Sport und Tourismus

Eine Veranstaltung an der Johannes-Kepler-Universität in Linz hat vor kurzem das Naheverhältnis von Sport und Tourismus beleuchtet. Schließlich ist ja Essen und Schlafen alleine kein Reisemotiv und sportorientierte Menschen wollen nun einmal im Urlaub ihre Lieblingssportart ausgiebig ausüben. Die Urlaubsentscheidung fällt dann häufig nach den Orten, wo man glaubt seinem Hobby bestmöglich nachgehen zu können. […]

Investieren in den Sommer

Die bisherigen Zahlen über den heurigen Sommer lassen – nach vielen erfreulichen Steigerungen – heuer einen Rückgang erwarten, der vor allem die Seengebiete trifft. Da stellt sich natürlich die Frage ob das einfach wie das Wetter naturgegeben hinzunehmen ist oder ob es auch an attraktiven Angeboten fehlt. Ein Blick in die Statistik der Infrastrukturinvestitionen, die […]

Spielberg – Tourismus mit Motorenlärm geweckt

Wenn es um zugkräftige touristische Destinationen in Österreich geht, wird das eher verschlafene Spielberg in der Steiermark kaum jemals an erster Stelle genannt. Trotzdem gibt es einige Tage im Jahr, wo weit und breit kein Zimmer frei ist und an die 200.000 Tagesbesucher erwartet werden. In Spielberg hat sich der seltene Glücksfall ergeben, dass der […]

Beihilferecht neu – die De-minimis-Förderung

Das Europäische Beihilferecht ist bestimmend für das heimische Förderungswesen. Diesem zufolge hat jede in Österreich angebotene Förderungsmaßnahme des Bundes, der Länder oder der Gemeinden konform mit den Intentionen zu sein, die den Wettbewerb unter den Ländern Europas regulieren. Eine der meistgenutzten Regeln beruht auf der sogenannten „De-minimis-Verordnung“, die es erlaubt jedem Unternehmen innerhalb von drei […]

Istrien – eine fast perfekte Bikedestination

Unter Radfahrern hat Istrien schon seit langem einen Namen – ist es doch von Mitteleuropa aus leicht erreichbar, bietet bereits mildes Klima, wenn in den Alpenländern noch Schnee liegt und letztendlich ist es die Zone Mitteleuropas, wo Berge und Meer und verschiedene Kulturen zusammentreffen. Für den Rennradfan werden außerhalb der Urlaubssaison wenig befahrene Straßen und […]