Urlaub in Zeiten des Klimawandels

Bei Temperaturen wie diesen zweifeln viele nicht mehr an dem Klimawandel. Prognosen besagen, dass der nationale und internationale Tourismus geänderten Rahmenbedingungen gegenüber stehen wird. Der österreichische Tourismus in den alpinen Regionen dürfte besonders stark vom Klimawandel betroffen sein. Da zirka drei Viertel der Nächtigungen im österreichischen Wintertourismus schneeabhängig sind, ist die Sensitivität des österreichischen Wintertourismus […]

Abenteuer Unternehmensgründung: Innovation – Chance oder Risiko

„Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird, wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden.“ (Georg Christoph Lichtenberg) Viele Jungunternehmer der ÖHT stehen beim Schritt in die Selbständigkeit vor der Entscheidung, entweder Neues zu wagen oder auf Beständiges zu setzen. Daher stellt sich die Frage: Welche Innovationspotentiale können […]

Höhe von Miet- und Pachtaufwendungen

Bei der Entscheidung für einen Unternehmensstandort sind nicht nur rechtliche Rahmen­bedingungen (Laufzeit des Miet-/Pachtverhältnisses, Kündigungsmöglichkeiten etc.), sondern vor allem die Höhe der Miet- bzw. Pachtaufwendungen ausschlaggebende Faktoren. Die ÖHT verfügt über eine der größten Datenbanken für den österreichischen Tourismus. Die daraus ersichtlichen Daten sollen eine Orientierungshilfe für neue Miet- bzw. Pachtverhältnisse sein. Die Höhe des Miet-/Pachtzinses […]

Abenteuer Unternehmensgründung: Miet-/ Pachtvertrag

Wer den Schritt in die Selbständigkeit wagen will, steht vor einer Fülle von neuen Entscheidungen. Eine der ersten ist die Suche nach einem Standort, stellt dieser doch einen der gewichtigen Erfolgsfaktoren dar. Aber nicht nur die Lage auch die rechtlichen Rahmenbedingungen sind oft von wesentlicher Bedeutung für den künftigen Erfolg. Das Mietrechtsgesetz an sich ist ein […]

Die TOP-Tourismus-Förderung auf einen Blick

Die TOP-Tourismus-Förderung 2011 – 2013 der ÖHT gliedert sich in vier zentrale Bereiche: TOP-A-Investition: Das Ziel ist die  Unterstützung von bestehenden Unternehmen bei Investitionen. TOP-B-Jungunternehmer: Hier wird die Gründung und Übernahme von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gefördert. Auch Softwareaspekte – wie die Unterstützung von Kooperationen – werden gefördert. Zudem gibt es im Rahmen der TOP-D-Restrukturierung […]

Haftungen auch für nicht-touristisch-relevante Vorhaben der Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Bei Förderungen von materiellen Kosten in Form von Zuschüssen und Krediten ist die so genannte touristische Bedeutung (außer beim Jungunternehmer und beim ERP-Kleinkredit) ein wesentliches Kriterium. Zur Einschätzung der touristischen Relevanz werden grundsätzlich folgende Kriterien herangezogen: Nutzung durch den ortsfremden Gast  touristische Gemeinde Mitgliedschaft bei Angebotsgruppen Innovationscharakter Ausflugsziele Speisenangebot Bundeshaftungen können jedoch auch für nicht-touristisch-relevante […]

Sind Sie unser nächster Jungunternehmer?

In Anbetracht diverser Wirtschaftsprognosen für das kommende Jahr nehmen die Jungunternehmer eine besonders bedeutsame Rolle ein. Durch sie können Arbeitsplätze geschaffen und Projekte umgesetzt werden. Für angehende Gastronomen, Hoteliers oder Betreiber von Freizeitbetrieben ist daher interessant, ob er oder sie als Jungunternehmer im Rahmen des Förderprogramms der ÖHT unterstützt werden kann. Daher stellt sich die Frage: […]