Aus der Tourismusbank

Wirtschaftsausschuss beschließt Aufstockung des Haftungsrahmens

Die österreichische Tourismus- und Freizeitwirtschaft ist wieder „Konjunkturlokomotive“ und ein perfekt funktionierendes Fördersystem trägt wesentlich dazu bei. Die von der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank betreuten Investitionsmaßnahmen sind von EUR 406 Mio. (2015) auf EUR 663 Mio. (2016) gestiegen und dieser Trend hält unvermindert an. In der gestrigen Aufsichtsratssitzung konnte der Chef der ÖHT Mag. Wolfgang […]

weiterlesen...
 

Grande Finale – we4tourism-Kampagne übertrifft die Erwartungen!

Bereits jetzt steht fest: Die Kampagne von Adeo ALPIN Hotels auf We4tourism – der Tourismusplattform für Österreich, die die ÖHT mit Unterstützung des BMWFW, der WKO und der ÖHV in Kooperation mit CONDA in’s Leben gerufen hat – ist das bisher erfolgreichste Crowdinvesting im österreichischen Tourismus. Mehr als 400 einzelne Investoren – darunter viel Prominenz […]

weiterlesen...
 

Virtual Reality im Tourismusmarketing

Autorin: Julia Beck Reisende sehen sich bei der Destinationswahl mit einer Vielzahl an Angeboten konfrontiert. Destinationen wiederum ringen auf gesättigten Märkten um Gäste. Daher sind Tourismusregionen gefordert, innovative und kreative Marketingkonzepte zu entwickeln, um sich von Mitbewerbern abzuheben und bei potenziellen Gästen positiv in Erinnerung zu bleiben. Die Anwendung von Virtual Reality (VR) bietet Touristikern […]

weiterlesen...
 

Die ersten 2016er sind da! Nicht nur die Weine – auch die Kennzahlen!

Schon klar, derzeit liegen erst wenige Jahresabschlüsse von österreichischen Hotelbetrieben am Tisch, doch 114 ÖHT-Kunden der 3 bis 5-Stern-Hotellerie haben bereits Bilanz gelegt und was wir bisher sehen ist durchaus erfreulich: Der Investitionsboom des Jahres 2016 zeigt seine Auswirkungen in steigenden Aktiva. Die Fremdkapitalrückzahlung ist gleichzeitig bei den 4/5-Stern-Betrieben von durchschnittlich 12 (2015) auf 11 […]

weiterlesen...
 

adeo ALPIN Hotels: Neue Märkte stärken die Bettenauslastung

Die große Nachfrage in Österreich bestätigt adeo ALPIN Hotels darin, die Crowdinvestingkampagne auf internationale Gästezielmärkte auszudehnen und erhöht dafür das Investmentziel auf EUR 1.250.000,-, denn Investoren sind die besten Gäste. „Unsere erfolgreiche Crowdinvesting – Kampagne ist klar in der Buchungszentrale zu spüren, daher möchten wir durch die weitere Ausdehnung auf Deutschland, Schweiz, Slowenien und Slowakei […]

weiterlesen...
 

TOURISSIMUS 2017

Die Tourismusbank sponsert auch heuer den von der Österreichischen Gesellschaft für Angewandte Forschung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft (ÖGAF) vergebenen Tourismus-Forschungspreis mit einem eigenen „ÖHT-Preis für Tourismuswirtschaft“. Am 6. April 2017 fand das spannende Finale des Österreichischen Tourismus-Forschungspreises „Tourissimus“ in der FHWien der WKW statt. Die Fachjury des „ÖHT-Preises für Tourismuswirtschaft“ war mit Frau Ass. […]

weiterlesen...
 

Investitionsbereitschaft im Tourismus weiterhin ungebremst

Die Investitionsbereitschaft im Tourismus ist weiterhin ungebremst. ÖHT konnte 2016 Investitionen über 663 Mio. Euro betreuen. Gegenüber 2015 (406 Mio. Euro) ist das ein Zuwachs von mehr als 63%. Der positive Trend hält weiter an – besonders stark wächst die Nachfrage nach Kleinkrediten und nach Haftungen. Vor allem auch die mit Jahresbeginn gestartete Investitionszuwachsprämie für […]

weiterlesen...
 

Gesucht: Digitale Leuchtturmprojekte

Noch bis 2. Mai 2017 haben Betriebe und Kooperationen die Möglichkeit, ihr Leuchtturmprojekt bei der ÖHT einzureichen. Gesucht sind innovative Entwicklungen im eTourismus, wie z.B. Maßnahmen und Aktivitäten mit klarem Endkundenfokus in allen Phasen der Customer Journey als auch Initiativen für die innerbetriebliche Optimierung durch neue Technologien. Durch die von der Bundesregierung zur Verfügung gestellte […]

weiterlesen...
 

Ski-Champions überzeugen Crowd: CONDA und we4tourism sammeln 100.000 Euro in Rekordzeit.

Mit „Alpin-Speed“ wird einer der erfolgreichsten Crowdinvesting-Starts in Europa hingelegt. Die beiden ehemaligen Ski-Rennfahrer Hermann Maier und Rainer Schönfelder haben mit ihrem innovativen Hotelprojekt die Investoren überzeugt. Innerhalb weniger Stunden investierte die Crowd für die Errichtung des neuen adeo ALPIN Hotels (www.adeo-alpin.com) in Bad Kleinkirchheim über we4tourism und CONDA 100.000 Euro. Mit diesem weiteren Hotel kommen […]

weiterlesen...