Allgemein

Leben in turbulenten Zeiten

Man nimmt es kaum mehr wahr, aber die Welt wird zunehmend globalisiert und durch die sekundenschnelle Nachrichtenübertragung ist der Konsument stundenaktuell informiert und in der Lage auf Ereignisse rasch zu reagieren. So ist bei heimischen Reisebüros die Buchungslage in die Destination Türkei oder Tunesien um mehr als die Hälfte zurückgegangen. Während im Gegenzug die Buchungen […]

weiterlesen...
 

Reinvent Mountains

Reinvent Mountains, „Berge 3.0“ oder „Rummelplatz Alpen“ – all diese Begriffs­verdichtungen wollen andeuten, dass im Alpentourismus große Umwälzungen bewältigt wurden und noch weiter bevorstehen. Aber nicht nur die Klimaveränderung, neue Rahmenbedingungen bei der Finanzierung (Basel III), elektronische Buchungssysteme, die Steuergesetzgebung und letztlich auch AirBnB werden unsere Welt verändern. Beim Novomatic Forum Ende März wurden diese […]

weiterlesen...
 

Barrierefreies Bauen – Informationsblätter als Orientierungshilfe

Die Barrierefreiheit sollte mittlerweile ja schon weitgehend umgesetzt sein. Tatsächlich gibt es jedoch noch die eine oder andere Lücke zu schließen und bei so gut wie jedem großen oder kleinen Umbauvorhaben macht es Sinn, sich über die Zugänglichkeit, den Neigungswinkel von Rampen, über Handläufe, Durchgangsbreite von Türen und automatische Türöffner den Kopf zu zerbrechen. Das […]

weiterlesen...
 

Tourismus im Zeichen des Hashtags

Der vor kurzem zu Ende gegangene OeHV-Kongress in Zell am See hat sich schwerpunktmäßig der Hotellerie 4.0 gewidmet und die auf uns zukommenden Veränderungen in der digitalen Welt in den Mittelpunkt gestellt. In keinem Bereich scheinen die Erfahrungen von gestern so schnell auf den Kopf gestellt wie in der Welt des Internets und der Sozialen […]

weiterlesen...
 

Forum Zukunft Winter

In der vergangenen Woche hat sich eine Veranstaltung an der IMC Fachhochschule Krems mit der Zukunft des Wintertourismus auseinandergesetzt. Der alpine Schilauf ist eine der tragenden Säulen unseres alpinen Winterangebotes und verschafft uns eine Beinahe-Alleinstellung wie sie selten in einem anderen Wirtschaftszweig vorliegt: Mit mehr als 50 Mio. Skiertagen liegen wir weltweit an dritter Stelle […]

weiterlesen...
 

Urlaub in Zeiten des Klimawandels

Bei Temperaturen wie diesen zweifeln viele nicht mehr an dem Klimawandel. Prognosen besagen, dass der nationale und internationale Tourismus geänderten Rahmenbedingungen gegenüber stehen wird. Der österreichische Tourismus in den alpinen Regionen dürfte besonders stark vom Klimawandel betroffen sein. Da zirka drei Viertel der Nächtigungen im österreichischen Wintertourismus schneeabhängig sind, ist die Sensitivität des österreichischen Wintertourismus […]

weiterlesen...
 

Tourismusbank-Blog in neuem Design

Gutes kann man immer auch besser machen und daher haben wir das Sommerloch genutzt und unseren Tourismusbank-Blog runderneuert. Ab heute erscheint er in neuem Kleid und da bleibt nur zu hoffen, dass die Inhalte wie in der Vergangenheit das Interesse der Leser finden. Sollten wichtige Funktionalitäten verloren gegangen sein oder das gewohnte Abonnement nicht zufriedenstellend klappen, […]

weiterlesen...