Gastronomen des Jahres – Wir gratulieren

Im Rahmen der 12. Badener Tourismusgespräche im Mai dieses Jahres kürte das im Manstein Verlag erscheinende Branchenmagazin Hotel & Touristik Anita und Leo Doppler, Inhaber des Restaurant Hansen in der Wiener Börse und Pächter des Restaurant Henrici in Eisenstadt zum „Gastronomen des Jahres 2014″.

Anita und Leo Doppler überzeugten die Jury mit ihrer erfolgreichen und neuen Geschäftsidee, ihrem soliden Unternehmergeist und mit ihrer Kulinarik. Vom Start weg setzte das Gastronomen-Ehepaar im Hansen auf ein Geschäftsmodell, das den beteiligten Partnern den Zugang zu ihren Kunden und Gästen erleichtern soll. Sie mieteten das Kellergewölbe in der Wiener Börse gemeinsam mit der renommierten Gärtnerei Lederleitner. So diente einer dem anderen mit seinem Angebot als Gästebringer. Das Hansen ist bekannt für seine mediterran angehauchte Kulinarik und für eine besonders herzliche Gastfreundschaft in historischen Räumlichkeiten.

Aber damit ist es keinesfalls genug: Im Jahr 2000 haben Anita und Leo Doppler das Restaurant Vestibül im Burgtheater begründet, das heute in familiärer Tradition von Schwester Veronika Doppler und Christian Domschitz geführt wird. Ganz jung ist das
Restaurant
Henrici gegenüber dem Schloss Esterhazy in Eisenstadt, das sie gemeinsam mit einem ehemaligen Mitarbeiter gepachtet haben – immer nach ihrem Motto: „Wir nehmen es persönlich.“