Abenteuer Unternehmensgründung: Sicherheiten für Kredite

Nicht jeder Kreditantrag endet mit dem gewünschten Ergebnis. Seit die Banken sorgsamer bei der Auswahl ihrer Kunden sind und das Risk-Management zunehmend zu einer ernst zu nehmenden Hürde wird, häufen sich die Ablehnungen.

Aus einer in Deutschland bei mittelständischen Unternehmen durchgeführten Untersuchung werden

61 %  der Kreditgesuche aus unzureichenden Sicherheiten abgelehnt

37 % wegen veränderter Geschäftspolitik der Bank

34 % aufgrund zu geringen Eigenkapitals und

29 % wegen zu wenig überzeugenden wirtschaftlichen Aussichten.

Banken vergeben naturgemäß nur dann Kredite, wenn sie sicher sind, das geliehene Geld auch wieder zurückzubekommen. Diese Gewissheit kann ihnen der Kreditnehmer selbst einerseits durch ein hohes Maß an Eigenkapital geben andererseits aber durch möglichst überzeugende werthaltige Sicherheiten.

Solche Sicherheiten können beispielsweise sein: Eintragung einer Hypothek auf dem Betriebs- oder Privatvermögen, Verpfändung einer Lebensversicherung, Verpfändung von Wertpapieren oder Sparbüchern etc.

Wenn Kreditnehmer keine oder nur geringe Sicherheiten anzubieten haben, können in Einzelfällen in der Regel öffentliche Sicherheiten von Bürgschaftsbanken weiterhelfen. Einige Bundesländer verfügen über solche Haftungseinrichtungen. Auf Bundesebene besteht in vielen Fällen die Möglichkeit, über die Tourismusbank letztendlich die Republik Österreich als Haftungsgeber anzusprechen und damit die bestmögliche Sicherheit zu erreichen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang rechtzeitig einen Antrag zu stellen, denn die Genehmigung soll jedenfalls vor dem Start des Projektes erreicht werden. Um mögliche zeitliche Kollisionen auszuschließen, ist daher eine Einreichung zwei bis drei Monate vor Beginn der Projektumsetzung empfehlenswert.

Der Kreditsektor ist in den letzten Jahren vorsichtiger mit der Kreditvergabe geworden. Neue regulatorische Vorschriften haben keineswegs die Bereitschaft zu weiterer Kreditausweitung erhöht. Wenn es jedoch gelingt die wirtschaftliche Tragfähigkeit eines Projektes zu erklären und ausreichende Sicherheiten anzubieten, werden sich wohl auch in Zukunft die Geldquellen für die Wirtschaft nicht verschließen.