Kleiner Kredit – große Wirkung

In jedem Tourismus- und Freizeitunternehmen gibt es sie, diese kleinen Investitionen, über die Herr und Frau Unternehmer schon so lange reden, die man schon so lange machen will. Die neue Sitzgarnitur für die Halle, die neuen Liegen für den Wellness-Bereich, der Induktionsherd für die Küche, eine Neugestaltung des Eingangsbereiches  – alles Kleinigkeiten, aber es läppert sich dann halt doch zusammen und ohne Kredit wird es nicht gehen.

Mit dem ERP-Kleinkredit haben wir genau dafür das ideale Kreditinstrument – und jetzt zu noch günstigeren Zinssätzen. Bei einer Laufzeit von sechs Jahren (davon ein Jahr tilgungsfrei) kostet der Kredit im tilgungsfreien ersten Jahr 0,5% – in den Folgejahren 1,0 Prozent p.a. – und das ist ein Fixzinssatz, der auf die gesamte Laufzeit garantiert wird, unabhängig, wie sich die Zinslandschaft in den nächsten Jahren weiterentwickelt! Kredithöhen von EUR 10.000 bis EUR 100.000 sind möglich.


Qualitätsoffensive Niederösterreich

Und noch eine weitere gute Nachricht: Wenn Ihr Tourismus- oder Freizeitbetrieb in Niederösterreich liegt, dann übernimmt das Land NÖ die gesamten Zinszahlungen für Ihren ERP-Kleinkredit. Aufgrund einer von uns dem Land NÖ vorgeschlagenen Förderkooperation ist es gelungen, diese Sonderaktion für das gesamte Bundesland Niederösterreich zu vereinbaren. Also: Her mit den kleinen Investitions- und Verschönerungsprojekten der Tourismusbetriebe Niederösterreichs!